Effekitivität und Dauer einer Enthaarungscreme

Die Effektivität und Dauer einer Enthaarung spielt eine eine wichtige Rolle beim Kauf eines Enthaarungs-Produkts dar. Wie die Enthaarungscreme für Männer dabei punktet, erfährst du in diesem Artikel.

In Betracht auf den Nutzen einer Enthaarungscreme ist die Effektivität und die Dauer einer Enthaarung sehr wichtig. Denn auch wenn du dich nur einmal im Monat enthaaren musst, dafür die Anwendung jedoch 5 Stunden dauert, bringt es dir bestimmt keine Zeitersparnis.

Die Effektivität einer Enthaarungscreme

Die Effektivität einer Enthaarungscreme liegt vor allem an dem Haartyp den du besitzt. So ist es von Creme zu Creme unterschiedlich, bei welchem Haartyp sie schneller beziehungsweise stärker wirkt. Informiere dich vor dem Kauf einer Enthaarungscreme für welchen Haartyp die Creme entwickelt wurde, sodass du kein Potential verschenkst.

Der zweite wichtige Faktor ist die Haarlänge. Desto länger die Haare sind, desto schwerer ist es für Enthaarungscreme die Eiweißstruktur des Haarschaftes aufzulösen. Enthaare dich am besten regelmäßig, sodass die Haare immer schön kurz sind.

Der letzte wichtige Faktor für die Effektivität einer Enthaarungscreme ist die Haardicke. Jeder Mensch ist unterschiedlich und hat manchmal dickere, manchmal dünnere Haare. Desto dicker die Haare sind, desto schwieriger wird es. Hierfür gibt es leider keinen Trick, um die Effektivität zu steigern – du kannst glücklich sein, wenn du dünne Haare hast; dicke Haare sind allerdings auch kein schwerwiegendes Problem.

Wie du siehst gibt es ein paar Faktoren, die für Effektivität einer Enthaarungscreme wichtig sind. Jeder Mensch hat andere Haare – und genau davon hängt die Effektivität ab. Wir haben bereits mehrere Enthaarungscremen getestet und haben die für uns effektivste Enthaarungscreme gefunden, welche bei sehr vielen anderen Personen ebenso am besten wirkt.

Die Dauer einer Enthaarung mit Enthaarungscreme

Die Dauer einer Enthaarung mit Enthaarungscreme beläuft sich aus unserer Erfahrung heraus auf maximal 10 Minuten. Diese 10 Minuten sind vor allem mit der Wartezeit gefüllt, die man mit aufgetragener Creme verbringen muss. Denn jede Enthaarungscreme, die momentan auf dem Markt ist, benötigt eine gewisse Einwirkungszeit von (je nach Produkt unterschiedlich) ungefähr 5-8 Minuten.

Nachdem man die Enthaarungscreme aufgetragen und die Einwirkungszeit abgewartet hat, muss man die Creme mit einem sogenannten Spatel entfernen. Jenachdem wie groß die Körperfläche ist, die man enthaaren möchte, dauert es ein paar Minuten.

Extra Tipp: Nutze einen Behälter mit lauwarmen Wasser (oder ganz klassisch den Wasserhahn) um den Spatel nach jedem „Zug“ zu reinigen.